Sonntag, Februar 19, 2006

Wenn man sich sich vermehrt...

Nein, nicht ich. Meine Katze!
Jaha, meine liebe kleine Freya ist jetzt eine fellige, liebe Mutti von drei kleinen noch blinden getigerten Katzenwelpen. Hach, sind die süß. Ja, und die sind auch massgeblich Schuld daran, dass ich die Tage nicht anwesend war. ich musste dringend und ausgiebig kuscheln... Normalerweise überkommt mich dieses fraulike Quietschen und "Süüüüß" schreien nur bei Pinguinen und Erdmännchen (oder auch Inga-Deutsch: Pinsus und Timonse.), aber bei den kleinen Katzen kann ich einfach nicht widerstehen. Das schönste ist aber, dass alle drei jetzt schon ein liebevolles Zuhause haben. Eine (grau/schwarz-getigert mit weißen Pfötchen und Gesichtchen) bleit hier und sie hat auch schon einen hübschen Namen bekommen:(Morgan le) Faye . Die anderen beiden werden aber auch schon sehnlichst erwartet.
Nun gut, aber mal genug von kleinen Katzen, bevor ich noch anfange zu schwärmen... demnächst mal ein oder zwei Fotos von den dreien.

Ansonsten gibt es auch weiter schöne Neuigkeiten: endlich habe ich eine Küche inklusive Fussboden und auch unser Bad dürfte morgen endlich vollständig fertig sein: Bye bye Eimer! Man weiß eine Klospülung echt erst zu würdigen, wenn man keine hat... genauso wie Waschmaschinen, Duschen, Spülen, Fernseher, Telefon.. ach ja, aber das wird alles nächste Woche und dann sind hier schon alle ausser einem Raum bewohnbar. Nun denn, morgen wird also Laminat gekauft und verlegt. Dann brauchen wir noch achtzig Bücherregale, weil ja dann auch unsere Bücher endlich einen Platz finden können *freufreu* - vierzig Kartons weniger ;)!

So, heute nur ein kurzer Eintrag. dafür dann die Tage ein neues Kapitel und Fotos. Versprochen!

In diesem Sinne: nettes Restwochenende und einen schönen Montag (ich hab jetzt erstmal bis April Semesterferien *fies grinst*)!

dat Tigga.

PS: Now playing: The Rocky Horror Picture Show - Hot Patootie
^^müsst euch wirklich dringend mal ansehen/anhören... ist einfach nur klasse! *rockt*

Kommentare:

AngelOfShadow hat gesagt…

Morgen Katzenoma *fg*

Wow, erst deine Nachricht und dann noch ein so liebevoll geschriebener Blogeintrag.
Katzenbabys sind etwas herrliches. Ich erinnere mich noch an die Geburt von Nerva und Co *lächelt*
Und hey, bei so süßen Geschöpfen darf man auch ruhig mal fraulike quietschen und "Süühüüß" schreien *g* Ich hab das damals nicht gemacht, ich war viel zu sehr damit beschäftigt, stolz auf Mirchen zu sein ;)

Im Übrigen, wenn du ganz viel Langeweile in deinen Semesterferien hast... meine neue Küche möchte gern noch in einem Pastellgelb gestrichen werden ;)

Ansonsten lass ich dich jetzt mal deine Arbeit machen. Und Willkommen btw in der Zivilisation *kichert* WaMa, Spüle und Co sind schon was Feines.

Knuddel den Kater von mir und quietsch die Kleinen ne Runde für mich an ;)

Man liest sich...

Tigga hat gesagt…

Jaha, fraulike quietschen ist aber zeitlich gerade nicht drin, denn ich muss gleich abwaschen und ausserdem verlegen wir heute Laminat. Aber ich grüße sie natürlich alle lieb von dir. Später mehr - muss ans Werk.

Tiggalein.

Tigga hat gesagt…

Apropos Küche: deine wird auch pastellgelb? *staun* Meine ist es schon... hab noch ein Minitöpfchen Farbe übrig :P mein Onkel meinte, da schon anderes blau und grün wird, könnte man sie gut gelb streichen... sieht schick aus mit der kleinen roten Blume auf der Fensterbank und den grünbeklabten Schränken *denk*. Und was hast du sonst noch bei dir vor?
Hier hämmert und "laminatet" mein Onkel gerade vor sich hin und ausserdem tapeziert er wohl heute auch noch ein wenig. Mal schauen, wie bald das hier keine Baustelle mehr ist... jedenfalls wirds von Hammerschlag zu Hammerschlag schöner und heute abend haben die Katzen dann Laminat in ihrem Raum. So lange müssen sie allerdings noch in der Küche warten. Sechs Katzen - eine Küche. Klingt prima, ist auch so. Jedenfalls Luzi hat Spaß und schaut die ganze Zeit den Hof an.
Machs mal gut und arbeite nicht zu viel!

Tigga