Donnerstag, Februar 22, 2007

Mann, ich hatte echt zu wenig Schaf die letzten Tage.
Finchen hatte erbärmliche Bauchschmerzen und Durchfall und zwang uns ständig aus dem Bett... Jan dreht dann auch draußen mit ihr ne Runde und als er wieder rein kommt rennt sie fröhlich auf die Katzen zu. Mein Kater wacht auf und schlägt um sich. Der Dackel rennt auf mich zu und blutet wie ein abgestochenes Schwein. Der Kater hatte augenscheinlich ne Ader getroffen... das war ganz schön heftig und hat mich auch erstmal richtig zum Zittern gebracht. Ist halt unschön, wenn an Tieren das Blut hinabrinnt und auf den Boden tropft. Hmm, hab mich total erschreckt und an Schlaf war erstmal zwei Stunden lang nicht zu denken.
Gestern Nacht hab ich dann aus Teppichschutzgründen mit dem Dackel auch auf der Couch verbracht und dementsprechend müde bin ich jetzt.
Trotzdem Jess' Erstlingsstream läuft auf Zauberwaldradio.de und ich hänge gefesselt vorm PC und lausche und lausche und lausche. Einfach super, auch wenn mich die englische Aussprache manchmal ganz schön schaudern lässt :P Ach Süße, die heißen Regicide, also mal in "Lautschrift": Räjicaid.
Tja, ich werd dann mal beim Bodo mitsingen und dann mal sehen, was heute noch so kommt.

In diesem Sinne - einschalten - Tigga.

Kommentare:

AngelOfShadow hat gesagt…

Deine Lautschrift kann ich noch weniger aussprechen *hrhrhr*

Anonym hat gesagt…

If you suffer from hair loss, hair implants may be one way to help you.
[url=http://www.hair-restoration-surgery.com/]hair restoration surgery[/url]